Stufe um Stufe zum kulturellen Highlight

Relaunch der Webseite der DomStufen-Festpiele

Der Höhepunkt des Thüringer Kultur-Jahres, die Domstufen-Festspiele, sind über die Jahre zu einem deutschlandweit renommierten Klassik-Spektakel avanciert. Moderne Inszenierungen vor atemberaubender Kulisse sind die Hauptzutaten, die dieses Event unverwechselbar machen und jedes Jahr über 30.000 Besucher auf den Domplatz ziehen.

Pünktlich zum 25. Jubiläum wurde die digitale Runderneuerung der Marke Theater Erfurt komplettiert und das Portal der DomStufen-Festspiele relaunched. Großflächiger, emotionaler und dem herausragenden Ruf der Festspiele gerecht werden, waren die Anforderungen die wir uns mit dem Projektteam des Theater Erfurt stellten.

Aufbauend auf dem bestehenden Gestaltungsraster des Hauptportals, wurde eine eigenständige Designsprache entwickelt, die trotzdem klar der Marke zuordenbar ist. Im Vordergrund stehen die jedes Jahr wechselnde Inszenierungen und das Leiten des Besuchers zum Kauf eines Tickets. Angebunden an das CMS des Theater Erfurt, welches bereits das Hauptportal und das digital Signage speist, können die Redakteure auf die gleichen Inhaltsblöcke wie Videos, Galerien, Zitate und vor allem den Terminkalender zugreifen. So werden Inhalte wie Sponsoren, News oder Blogeinträge zentral nur einmal gepflegt und für den jeweiligen Kanal freigegeben. Alle Inszenierungen von 25 Jahren findet der interessierte Nutzer im Bereich Rückblick. Durch das stufenlose Responsive-Verhalten ist die Webseite gerade Mobile ein echter Eyecatcher.

Wir freuen uns auf weitere 25 Jahre DomStufen-Festspiele und sagen Vorhang auf zum Jubiläum.