Strategie-Entwicklung für Wohnungs­bestände

Der Portfolio Manager für große Wohnungsunternehmen

In Zusammenarbeit mit einem großen, angesehenen Wohnungsunternehmen haben wir während der halbjährigen Entwicklungszeit ein Produkt konzipiert und umgesetzt, welches die tägliche Arbeit mit dem eigenen Wohnungsbestand revolutioniert.

Über verschiedenste Schnittstellen eingelesene Wohnungs- und Demografiedaten können mit dem Portfolio Manager tabellarisch, optisch und kartografisch analysiert, und damit jeweils die optimalen Strategien entwickelt werden.

Vorallem bei großem Wohnungbestand ist der Portfolio Manager eine Erleichterung der täglichen Arbeit. Das integrierte Scoring mit dynamischer Berechnungsgrundlage, die über den flexiblen Formeleditor erstellt wird, trägt als wichtiges Hilfsmittel dazu bei, den Fokus auf die Ergebnisse legen zu können und sich nicht mit den Prozessen dahinter beschäftigen zu müssen.

Einmalige Darstellungsformen wie die radiuscodierte kartografische Ansicht oder die mehrdimensionalen Scoringdiagramme unterstützen bei der Analyse komplexer Empfehlungen.

Größtmögliche Flexibilität und Skalierbarkeit ist durch zahlreiche technische Raffinessen gegeben. So können unter anderem die Datenquellen für die eigenen Wohnungsdaten in verschiedenen Datenbanksystemen und Strukturen vorliegen.

Im Hinblick auf hohe Performance bei riesigen Datenmengen sind bereits während der Entwicklung System- und Daten optimierende Prozesse integriert worden.